EatSmarter Exklusiv-Rezept

Getrüffeltes Selleriepüree

mit Thunfischwürfeln
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Getrüffeltes Selleriepüree

Getrüffeltes Selleriepüree - Luxus pur in einem besonders schmackhaften Fischgericht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
102
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vor dem Fett, den der Thunfisch liefert, brauchen Sie sich nicht zu fürchten. Er enthält besonders viel Omega-3-Fettsäuren, die als Bestandteil von Körperzellen und für die Bildung von Hormonen unverzichtbar sind. Auch die gute Versorgung mit Vitamin D ist dem Fisch zu verdanken, es spielt eine wichtige Rolle beim Knochenaufbau.

Ein Schuss Trüffelöl und das ganz spezielle Salz machen hier den Unterschied zwischen normal und luxuriös: Fleur de sel, die "Blume aus Salz", gilt des besonderen Aromas wegen als das edelste Salz der Welt. Es bildet sich an heißen Tagen als dünne Kristallschicht über sehr flachen Salzwasserteichen und wird per Hand mit einer Kelle abgeschöpft.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien102 kcal(5 %)
Protein6 g(6 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium200 mg(5 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K34,6 μg(58 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium400 mg(10 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin15 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
Knollensellerie (1 Knollensellerie)
175 g
2 EL
75 ml
Sojacreme oder Schlagsahne
1 EL
1 TL
½ Bund
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 Stabmixer, 1 Deckel, 1 Küchenmaschine

Zubereitungsschritte

1.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 1

Sellerie schälen, putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Mit etwas Salz in einen Topf geben und zur Hälfte mit Wasser bedecken. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen.

2.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 2

Inzwischen die Thunfischfilets waschen, trockentupfen und in feine Würfel schneiden.

3.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 3

Pistazienkerne fein mahlen.

4.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 4

Sellerie in einem Sieb abgießen, zurück in den Topf auf den Herd geben und kurz ausdampfen lassen.

5.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 5

Sellerie mit dem Stabmixer oder in der Küchenmaschine fein pürieren.

6.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 6

Sojacreme, Olivenöl und Trüffelöl untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 7

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in sehr feine Röllchen schneiden.

8.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 8

Das Püree leicht abgekühlt auf kleine Teller geben.

9.
Getrüffeltes Selleriepüree Zubereitung Schritt 9

Thunfischwürfel darauf verteilen, mit Pistazienpulver, Schnittlauch und Fleur de sel bestreut servieren.

 
Oh Mann, ich liebe Selleriepüree! Schmeckt mir auch ohne den Thunfisch unsagbar gut.