Blitz-Clean-Eating-Rezept

Grüner Spargel mit Hähnchenbrust

und pikantem Rührei
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Grüner Spargel mit Hähnchenbrust

Grüner Spargel mit Hähnchenbrust - Traum-Trio fürs Schlemmen auf die schnelle Tour

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Blitzrezept mit smarten Zutaten: Nichts gegen den klassischen Schinken – aber Hähnchenbrust ist entschieden fettärmer und schmeckt ebenfalls vorzüglich zum schön "schlanken" Spargel. Das würzige Rührei macht lange satt und liefert reichlich Eiweiß sowie Biotin, das für schöne Haut und Nägel sorgt.

Lust auf Variationen? Statt des geräucherten Hähnchenbrustfilets passt auch Bündner Fleisch, Rindersaftschinken oder Putenbrustaufschnitt. Die übrig gebliebenen Spargelenden und -schalen können Sie für die feine Spargelsuppe von EAT SMARTER verwenden. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein37 g(38 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure193 μg(64 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin36 μg(80 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium680 mg(17 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin525 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
grüner Spargel
1 EL
1 Prise
4
2 EL
120 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 große beschichtete Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 kleine beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Grüner Spargel mit Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 1

Spargel waschen und abtropfen lassen. Das untere Drittel der Stangen schälen und die Enden abschneiden.

2.
Grüner Spargel mit Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 2

Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Spargelstangen darin etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden braten. Mit Salz und Kokosblütenzucker würzen.

3.
Grüner Spargel mit Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 3

Inzwischen die Eier in einer kleinen Schüssel mit Ajwar und Salz verquirlen.

4.
Grüner Spargel mit Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 4

Eine kleine beschichtete Pfanne erhitzen, die Eiermasse hineingeben und bei kleiner Hitze 3–5 Minuten stocken lassen, dabei ab und zu mit einem Pfannenwender von außen nach innen zusammenschieben.

5.
Grüner Spargel mit Hähnchenbrust Zubereitung Schritt 5

Hähnchenbrust-Aufschnitt in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Gebratenen Spargel mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Rührei und Hähnchenbruststreifen anrichten und servieren.

 
Sehr lecker! Aber für 2 erw. Personen als Hauptmahlzeit? Leider ein bischen wenig...
Bild des Benutzers cover_hans
Du sollst ja auch abnehmen 😂
 
Wobei es ja eher um den Energiegehalt der Nahrung dabei geht, weniger um die Menge. Und auf einen fast fünf Jahre alten Kommentar antworten? Möchtegern-Scherzkeks. *Augen roll*
 
Klasse Rezept! Spargel mal auf ganz schnelle, einfache Art und Weise und doch so lecker! Das Rührei mit Ajwar gewürzt schmeckt echt total gut dazu. Kann man sich echt mal auf die Schnelle zubereiten, wenn man wenig Zeit oder wenig Lust hat, lang in der Küche zu stehen. Super!