Empfohlen von IN FORM

Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Couscous

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Couscous

Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Couscous - Schnell gemacht und richtig lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wer sich vegetarisch ernährt, kann das Hähnchenbrustfilet einfach durch die gleiche Menge Tofu austauschen oder die Gemüsepfanne mit Couscous mit einer Handvoll Fetawürfeln bestreuen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein50 g(51 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,3 g(51 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K171 μg(285 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium881 mg(22 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure390 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
große Möhre
1 Stange
300 g
1
große Zucchini
Jodsalz mit Fluorid
300 g
Vollkorn- Couscous
2 EL
15 g
Sesam (1 EL)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.

2.

Möhre schälen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Lauch waschen, putzen und in 1 cm breite Ringe schneiden.

3.

Brokkoliröschen waschen, abtropfen lassen. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in 1 cm breite Scheiben schneiden.

4.

Brokkoli in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

5.

Couscous nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

6.

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin bei starker Hitze rundherum in ca. 4 Minuten gar braten. Salzen, pfeffern, mit Sesam bestreuen und herausnehmen.

7.

Gemüse in die Pfanne geben und bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hähnchenwürfel untermengen.

8.

Couscous mit einer Gabel auflockern und in 4 tiefe Teller füllen. Die Hähnchen-Gemüse-Mischung darauf verteilen.

 
Super lecker