Hähnchenragout im Bananenblatt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenragout im Bananenblatt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein31 g(32 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium682 mg(17 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Päckchen
8
Bananenblattstücke
Bastschnur
Zutaten
500 g
3 EL
helle Sojasauce
1 TL
1 Prise
weißer Pfeffer
300 g
1
2
1
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenfleisch mit Essig abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fleisch in Sojasauce, Zucker und Pfeffer einlegen.
2.
Petersilienwurzel waschen, schälen und fein hacken. Knoblauchzehen schälen und pressen. Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Zitronengras in feine Röllchen schneiden. Das marinierte Hähnchen im Wok mit Sesamöl anbraten. Knoblauch, Petersilienwurzel, Zitronengras und Kürbisfleisch zugeben und mit andünsten. Bananenblattstücke erwärmen damit sie biegsam werden. Die Bananenblätter überkreuzt aufeinander legen. Das Fleisch würzen und in die Mitte der Bananenblätter geben, mit einer Bastschnur zu Päckchen binden und für 15 Minuten im Backofen bei 180°C backen. Die Päckchen geöffnet auf vorgewärmten Tellern servieren.