0

Hähnchenragout im Bananenblatt

Hähnchenragout im Bananenblatt
0
Drucken
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Päckchen
8 Bananenblattstücke
Bastschnur
500 g Hähnchenbrustfilet
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL helle Sojasauce
1 TL Zucker
1 Prise weißer Pfeffer
300 g Kürbisfruchtfleisch
1 Petersilienwurzel
2 Knoblauchzehen
1 Zitronengrasstängel
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Das Hähnchenfleisch mit Essig abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Fleisch in Sojasauce, Zucker und Pfeffer einlegen.
Schritt 2/2
Petersilienwurzel waschen, schälen und fein hacken. Knoblauchzehen schälen und pressen. Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Zitronengras in feine Röllchen schneiden. Das marinierte Hähnchen im Wok mit Sesamöl anbraten. Knoblauch, Petersilienwurzel, Zitronengras und Kürbisfleisch zugeben und mit andünsten. Bananenblattstücke erwärmen damit sie biegsam werden. Die Bananenblätter überkreuzt aufeinander legen. Das Fleisch würzen und in die Mitte der Bananenblätter geben, mit einer Bastschnur zu Päckchen binden und für 15 Minuten im Backofen bei 180°C backen. Die Päckchen geöffnet auf vorgewärmten Tellern servieren.
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
CookJoy 1,7L Suppenbereiter/ Automatischer Multikocher mit Rezepte, 4 Programme, Borosilikatglas
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages