Figurbewusst genießen

Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse

mit Artischockensalat
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse

Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse - Was ganz Besonderes: Leckerbissen auf libanesische Art

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gut Ding will Weile haben: Der im Nahen Osten als "Labna" sehr beliebte Käse braucht Zeit zum Abtropfen. Der Lohn der Geduld sind ein unvergleichlicher Geschmack und eine dicke Portion knochenstärkendes Kalzium. Die Artischocken punkten mit Inulin, das die Darmflora verbessert.

Und was passt dazu? Ganz klar: knusprig aufgebackenes Fladenbrot! Nehmen Sie eine Variante aus Vollkorn, die mehr Ballast- und Nährstoffe bringt als helles Brot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,5 g(42 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium432 mg(43 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin13 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K25,3 μg(42 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure213 μg(71 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,8 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.352 mg(34 %)
Calcium436 mg(44 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin10 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Stiele
2 Stiele
1 Stiel
500 g
½ TL
425 g
Artischockenböden (Dose; Einwaage)
12
30 g
schwarze Oliven ohne Stein
1
rote Zwiebel
2 EL
2 EL
1 Stiel
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 feines Sieb, 1 Küchentuch oder Mulltuch

Zubereitungsschritte

1.
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse Zubereitung Schritt 1

Petersilie, Basilikum und Minze waschen und trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken. In einer kleinen Schüssel mit dem Joghurt verrühren und mit dem Meersalz würzen.

2.
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse Zubereitung Schritt 2

Ein feines Sieb mit einem sauberen Küchentuch oder Mulltuch auslegen und über eine Schüssel hängen. Joghurt in das Sieb geben, Tuch darüberschlagen und mit einem Teller beschweren. Im Kühlschrank mindestens 24 Stunden (besser 36-48 Stunden) abtropfen lassen.

3.
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse Zubereitung Schritt 3

Am Tag der Zubereitung die Artischockenböden gut abtropfen lassen und vierteln. Tomaten waschen und halbieren.

4.
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse Zubereitung Schritt 4

Oliven grob hacken. Rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Artischocken und Tomaten in eine Schüssel geben.

5.
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse Zubereitung Schritt 5

Olivenöl und Orangensaft untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Oregano abspülen und trockenschütteln.

6.
Hausgemachter Kräuter-Joghurt-Frischkäse Zubereitung Schritt 6

Den abgetropften Käse aus dem Tuch wickeln. Mit leicht angefeuchteten Händen aus der Käsemasse kleine Kugeln formen. Zusammen mit dem Salat anrichten, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Oregano garnieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Kann kaum warten bis Ich das vorbereiten werde .Muss auf die Tomaten vom Garten warten
 
Es lohnt sich wirklich, die Zubereitungszeit in Kauf zu nehmen, denn der Frischkäse schmeckt richtig, richtig lecker! Hab's für ein Buffet gemacht, Salat daneben gestellt und Fladenbrot knusprig aufgebacken wie empfohlen - einfach nur gut!