Heilbutt mit Lauch-Safran-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heilbutt mit Lauch-Safran-Gemüse

Heilbutt mit Lauch-Safran-Gemüse - Leicht und lecker: Eine Portion enthält nur knapp 200 Kalorien.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien199 kcal(9 %)
Protein33 g(34 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.069 mg(27 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure362 mg
Cholesterin36 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K58,8 μg(98 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.103 mg(28 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin36 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Heilbuttfilet (4 Heilbuttfilets)
1 EL Zitronensaft
2 Stangen Lauch
100 ml Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
1 Prise Safranfäden
Salz
Pfeffer
½ Bund Frühlingszwiebeln
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Heilbuttfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln.

2.

Lauch putzen, waschen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben.

3.

Lauch mit Wein, Brühe und Safran in einen Topf geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze 3–4 Minuten erwärmen.

4.

Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Gemüse setzen und alles bei mittlerer Hitze ca. 10–15 Minuten garen.

5.

Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden.

6.

Fischfilets mit Gemüse auf 4 Teller verteilen und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.