Kartoffelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein12,99 g(13 %)
Fett31,47 g(27 %)
Kohlenhydrate47,34 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,08 g(17 %)
Vitamin A280,33 mg(35.041 %)
Vitamin D0,61 μg(3 %)
Vitamin E0,87 mg(7 %)
Vitamin B₁0,23 mg(23 %)
Vitamin B₂0,21 mg(19 %)
Niacin4,05 mg(34 %)
Vitamin B₆0,38 mg(27 %)
Folsäure45,61 μg(15 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,07 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,53 μg(18 %)
Vitamin C46,3 mg(49 %)
Kalium1.326,02 mg(33 %)
Calcium348,89 mg(35 %)
Magnesium52,55 mg(18 %)
Eisen2,02 mg(13 %)
Jod12,17 μg(6 %)
Zink1,33 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren19,23 g
Cholesterin109,45 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneKäseButterKnoblauchzeheSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Form
1 kg
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
300 ml
Pfeffer aus Mühle
100 g
geriebener Käse z. B. Gouda, Edamer
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Auflaufform mit Butter ausfetten.
2.
Die Kartoffeln waschen, schälen und längs dünne Scheiben hobeln. In die Form einschichten. Den Knoblauch schälen und zur Sahne pressen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über die Kartoffeln gießen. Den Käse über den Auflauf streuen und im Ofen ca. 1 Stunde backen. Evtl. mit Alufolie abdecken um zu starkes bräunen zu vermeiden.
3.
Nach Belieben mit etwas frischem Kerbel garniert servieren und ein Schälchen Meersalz mit rosa Pfefferbeeren dazu reichen.