Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffeltortilla mit Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeltortilla mit Paprika
Health Score:
Health Score
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
gegarte Kartoffeln
2
1
rote Zwiebel
2
1 TL
getrockneter Thymian
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
8
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren entkernen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch fein hacken.
2.
Olivenöl in einer (beschichteten) Pfanne erhitzen. Paprika, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen, Kartoffelscheiben zugeben und kurz anschwitzen.
3.
Eier verquirlen, salzen, pfeffern und über das Gemüse gießen und bei schwacher Hitze in 10 Min. stocken lassen. Die Tortilla mit Hilfe eines grossen Tellers wenden und wieder in die Pfanne gleiten lassen. In weiteren 5 Min. fertig backen. Herausnehmen, in Würfel schneiden, nach Beleiben je ein Holzspießchen einstecken und servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar