Melonenspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Melonenspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Melonenfruchtfleisch
100 g Blauschimmelkäse
100 g Feta
1 unbehandelte Limette
4 Minze
4 Thymian (Spitzen)
4 schwarze Oliven
2 TL Honig
1 Msp. Sumach (türkisches Gewürz)

Zubereitungsschritte

1.
Aus dem Melonenfruchtfleisch Rechtecke von ca. 2x4 cm schneiden.
2.
Den Blauschimmel- sowie den Fetakäse in 1 cm große Würfel schneiden. Die Limette waschen, trocken reiben und zu dünnen Schnitzen schneiden. Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Die Oliven klein hacken.
3.
Den Blauschimmelkäse mit hübschen Cocktailspießchen auf vier Melonenblöcke aufspießen. Mit Honig beträufeln.
4.
Die Limette mit den Minzblättern auf 4 weitere Melonenstücke stecken. Die Limette vor dem Verzehr mit den Fingern zusammenpressen, so dass der Fruchtsaft über die Melone läuft.
5.
Die Oliven mit dem Thymian und dem Sumak mischen und auf die Fetakäse- und Melonenwürfel verteilen bzw. aufspicken.
6.
Die Spießchen auf dekorative Schälchen setzen und als Amuse Gueule reichen.