Minestrone mit Vollkornsemmel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Minestrone mit Vollkornsemmel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein38 g(39 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,4 g(55 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K34,2 μg(57 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure275 μg(92 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin26,9 μg(60 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium2.804 mg(70 %)
Calcium292 mg(29 %)
Magnesium260 mg(87 %)
Eisen11,3 mg(75 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure328 mg
Cholesterin4 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g weiße Riesenbohnen aus der Dose
250 g passierte Tomaten
2 kleine Zucchini in kleine Würfel geschnitten
2 Zwiebeln fein gehackt
2 Möhren in kleine Würfel geschnitten
2 Knoblauchzehen geschält und zerdrückt
4 Tomaten
600 ml Gemüsefond (nach Belieben, auch Rinderfond)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum gehackt, nach Belieben
frisch geriebener Parmesan
Olivenöl kalt gepresst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateZucchiniZwiebelMöhreKnoblauchzeheTomate

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Möhren, Zucchini und Knoblauch darin bei milder Hitze ca. 2-3 Min. unter Rühren andünsten.

3.

Die passierten Tomaten dazugeben. Bei mildester Hitze etwas einkochen lassen, dann den Gemüsefond angießen. Zum Kochen bringen, die Tomatenwürfel hinein rühren und die Suppe ca. 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen.

4.

Die abgetropften Bohnen und die Basilikumblätter hinein rühren, ca. 1 Min. ziehen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan bestreut servieren. Dazu passt ein kräftiges Vollkornbrot.