EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mozzarella-Spieße

mit Zucchini, Paprika und Oliven
3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mozzarella-Spieße

Mozzarella-Spieße - Gar nicht spießig: buntes Gemüse im Wechselspiel mit mildem Käse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Paprika liegt ganz weit vorn in der Hitliste der besten Vitamin-C-Lieferanten. Außerdem strotzen die bunten Schoten vor antioxidativ wirksamen Pflanzenstoffen. Experten haben in Studien herausgefunden, dass eine antioxidantienreiche Ernährung das Risiko für Krebs, Herzinfarkt und Schlaganfall günstig beeinflussen kann.

Kaufen Sie möglichst Bio-Paprika. Schoten aus herkömmlichem Anbau sind in der Vergangenheit immer wieder in die Kritik geraten aufgrund ihres hohen Schadstoffgehalts.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein17 g(17 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin31 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium294 mg(29 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin41 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Paprikaschote (1 rote, 1 gelbe, 2 Paprikaschoten)
250 g
Zucchini (1 Zucchini)
250 g
Mozzarella (9 % Fett; 2 Kugel)
16
grüne Oliven (mit Mandeln gefüllt; Glas)
5 Stiele
1 TL
½ TL
½
1 TL
2 TL
getrockneter Oregano
4 EL
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Sieb, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Mörser, 12 Holzspieße, 1 Zitronenpresse, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 1

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.

2.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 2

Zucchini waschen, putzen und in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden.

3.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 3

Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Oliven in einem Sieb ebenfalls abtropfen lassen.

4.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 4

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

5.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 5

Pfefferbeeren und Pfeffer in einem Mörser grob zerstoßen. Paprika, Zucchini, Oliven und Mozzarella abwechselnd auf 12 Holzspieße stecken.

6.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 6

Die halbe Zitrone auspressen und 2-3 EL Saft abmessen.

7.
Mozzarella-Spieße Zubereitung Schritt 7

Zitronensaft mit Honig, 3 EL Wasser, Salz, Oregano, Gemüsebrühe und Olivenöl in einer Schüssel verrühren. Über die Spieße träufeln. Spieße mit Basilikum und der Pfeffermischung bestreuen und servieren.

 
Das Dressing ist sehr lecker! Kann gerne auch für diverse Salate verwendet werden.
 
Die roten Pfefferbeeren waren für mich neu aber sie schmecken mit den Spießen super!