Nudeln mit Tomaten und Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Tomaten und Schafskäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein23 g(23 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium677 mg(17 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Aubergine
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 frische Tomaten
60 g getrocknete Tomaten eingelegt in Öl
1 EL Olivenöl bei Bedarf
1 EL Kapern Glas
150 ml Tomatensaft oder Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
1 TL getrockneter Oregano
400 g Nudeln z. B. Rigatoni oder Makkaroni
200 g Feta
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelFetaTomatensaftTomateOlivenölOregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, die Enden abschneiden und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die frischen Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze herausschneiden und in Würfel schneiden. Die eingelegten Tomaten abgießen, dabei das Öl auffangen und anschließend klein hacken. Die Zwiebel und Knoblauchwürfel in 2 EL Tomatenöl andünsten. Die Auberginen und getrockneten Tomaten zugeben und etwa 2 Minuten mitbraten. Evtl. noch etwas Olivenöl ergänzen. Dann die frischen Tomaten und die Kapern ergänzen sowie den Tomatensaft angießen. Mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und getrocknetem Oregano würzen. Ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel einköcheln lassen. Die Nudeln in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Das Gemüse nochmals abschmecken. Die Pasta abgießen gut abtropfen lassen und mit dem Tomaten-Auberginensugo vermischen. Auf Teller verteilen oder auf einer Platte anrichten und mit darüber gebröckeltem Feta servieren.