Rote Bete mit Sesam und Guacamole

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rote Bete mit Sesam und Guacamole
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein8 g(8 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,4 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K44,9 μg(75 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure207 μg(69 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.517 mg(38 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Rote Bete
Olivenöl zum Bestreichen
4 Prisen Kümmelpulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 grüne Peperoni
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Tomaten
2 reife Avocados
1 Limette Abrieb und Saft
2 Worcestersauce
5 EL Rapsöl
60 g Sesam
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SesamRapsölRote BeteOlivenölKümmelpulverSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Rote Bete waschen, Wurzel- und Blattansatz entfernen, die Knollen aber nicht schälen. Für jede Rote Bete ein Stück Alufolie zurechtschneiden, mit Olivenöl bestreichen und mit Kümmel, Salz und Pfeffer bestreuen. Die Rote Bete darin einzeln einschlagen und im Backofen ca. 45 Minuten garen, bis sich die Rote Bete leicht einstechen lässt. Auswickeln, abkühlen lassen, pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
3.
Während die Rote Bete im Backofen gart, die Guacamole zubereiten. Dafür die Peperoni waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kerne dabei entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden, den Knoblauch hacken. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
4.
Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen heben. Das Avocado-Fruchtfleisch zu Püree zerdrücken, mit Limettenabrieb und -saft verrühren. Peperoni, Knoblauch, Zwiebel und Tomatenwürfel hinzufügen, mit Worcestersauce und Salz abschmecken.
5.
Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Rote-Bete-Scheiben darin von beiden Seiten anbraten. Im Sesam wälzen und auf Tellern verteilen. Die Guacamole dazu reichen.