print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rote Bete-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Salat
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
217
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert217 kcal(10 %)
Protein1,5 g(2 %)
Fett19,4 g(17 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
junge Rote Bete mit Blättern
2 EL
grobes Meersalz
4
1
unbehandelte Zitrone
50 g
schwarze Oliven , ohne Stein
5 EL
5 EL
Kräuter-Olivenöl
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteÖlMeersalzKnoblauchzeheZitroneOlive

Zubereitungsschritte

1.

Rote Bete-Blätter abschneiden und beiseite legen. Rote Bete unter fließendem Wasser gründlich abbürsten. Trockentupfen. Rote Bete mit Öl und etwas Salz schwenken und auf ein Backblech (mit Backpapier) oder in eine Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 40-50 Minuten garen. Rote Bete etwas abkühlen lassen und aus der Schale drücken. Rote Bete in Stücke schneiden.

2.

Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Zitrone abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Essig mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Rote Bete mit Knoblauch, Zitrone und Oliven mischen und die Marinade darüber geben. 30 Minuten durchziehen lassen.

3.

Rote Bete-Blätter abspülen und einige zum Anrichten abnehmen, den Rest in Streifen schneiden. Rote Bete-Streifen unter die Rote Bete mischen und mit den Rote Bete-Blättern anrichten.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten