0

Salbei-Hähnchen

Salbei-Hähnchen
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
8
Hähnchenbrüste mit Haut
2 EL
Für die Soße
2 Zweige
1
große Zwiebel
1 Knolle
1 EL
400 ml
Außerdem
½ Bund
4 EL
Parmesan gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Die Hähnchenbrüste kräftig mit Salz einreiben, leicht pfeffern. In einer Ofenfesten Pfanne oder Kasserolle rundherum in Öl anbraten und mit der Haut nach Oben in den Ofen auf 160°C vorgeheizten Ofen schieben, 30 Min. garen.

Schritt 2/6

In der Zwischenzeit den Salbei waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden.

Schritt 3/6

Die Zwiebel in einem Topf in Öl andünsten, etwas Sahne aufgießen und ca. 5 Minuten weich dünsten. Den Knoblauch abziehen.

Schritt 4/6

Die Zwiebel-Sahne-Mischung fein pürieren, die restliche Sahne aufgießen, Salbei und Knoblauch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 15 Min. leise köcheln lassen, gegebenenfalls etwas Wasser zugießen.

Schritt 5/6

Nun den restlichen Salbei waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen, die Hälfte der Blätter für die Garnitur zur Seite legen.

Schritt 6/6

Die Hähnchenbrüste nach Garzeitende aus dem Ofen nehmen, mit Salbei und Parmesan bestreuen und nochmals für 10 Min. im Ofen gratinieren, dabei die Temperatur auf 220°C erhöhen. Die Hähnchenbrüste mit der Soße anrichten, mit Salbei garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: Sharp Haushaltsgeräte
VON AMAZON
Preis: 139,00 €
79,00 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Sharp Haushaltsgeräte
VON AMAZON
Preis: 109,00 €
79,00 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Sharp Haushaltsgeräte
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
89,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages