Vegetarisches Curry mit Kartoffeln und Gerste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegetarisches Curry mit Kartoffeln und Gerste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 10 min
Fertig
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein8 g(8 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K47,1 μg(79 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium1.382 mg(35 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
500 g
festkochende Kartoffeln
500 g
4
2
kleine rote Chilischoten
1 Handvoll
6 EL
2 EL
1 Dose
Kokosmilch 400 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gerste ca. 3 Stunden in lauwarmem Wasser quellen lassen. In einem Sieb abspülen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
2.
In der Zwischenzeit beide Kartoffelsorten schälen und grob würfeln. Die festkochenden Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten mit noch leichtem Biss garen. Abgießen und abtropfen lassen.
3.
Während die Kartoffeln kochen, die Schalotten schälen und hacken. Die Chilischoten waschen, putzen und ebenfalls hacken. Ggf. die Kerne entfernen, um die Schärfe zu mildern. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden.
4.
Das Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig anbraten. Chili und Süßkartoffeln dazugeben, unter Rühren kurz anbraten. Mit dem Curry bestäuben, anrösten und mit der Kokosmilch ablöschen. Mit Salz würzen. Unter gelegentlichem Umrühren 5-10 Minuten kochen, bis sich die Süßkartoffeln leicht einstechen lassen. Die Gerste und die gekochten Kartoffelwürfel dazugeben, erwärmen und mit Salz abschmecken. Den Koriander unterheben. In Schälchen anrichten und sofort servieren.