Smarter Klassiker

Würziges Paprika-Gulasch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würziges Paprika-Gulasch

Würziges Paprika-Gulasch - Geschmortes Lieblingsrezept, das immer schmeckt.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
582
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Paprika versorgt uns mit dem Vitamin A, welches die Sehkraft stärken kann und unsere Haut schön und gesund erstrahlen lässt. Das Rindfleisch liefert sehr gut verwertbares Eisen, das der Körper ganz besonders für die Blutbildung benötigt.

Je nachdem, wie Sie Ihr Gulasch lieber mögen, können Sie auch noch mehr Paprika in dem Gericht verarbeiten; so kann auch am Rindfleisch gespart werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein41 g(42 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Kalorien582 kcal(28 %)
Protein41 g(42 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K17,4 μg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16 μg(36 %)
Vitamin B₁₂8,9 μg(297 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium1.400 mg(35 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin163 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Tomaten
350 g Kartoffeln
2 Paprikaschoten (rot und grün)
700 g Rindergulasch
4 EL Butterschmalz
1 TL Tomatenmark
2 EL Paprikapulver
1 TL getrockneter Thymian
1 Msp. Kümmel
Salz
Pfeffer
50 ml trockener Rotwein
200 g saure Sahne
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und enthäuten. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch vierteln. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten putzen, entkernen und in Stücke schneiden. Das Rindergulasch im heißen Butterschmalz in einem Topf bei starker Hitze kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Tomatenmark dazugeben und bei kleiner Hitze einige Minuten schmoren lassen.

2.

Paprikapulver, Thymian und Kümmel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Alles mit 1 l Wasser aufgießen. Das Gulasch 2 Stunden bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf schmoren lassen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Kartoffeln und die Paprika hinzufügen. Nach Geschmack mit trockenem Rotwein abschmecken. Das Gulasch in tiefen Tellern anrichten und je mit etwas saurer Sahne servieren.