Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Bärlauchöl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bärlauchöl
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
750
ml
125 g
750 ml
kalt gepresstes Öl nach Belieben (Sonnenblumenöl, Distelöl, Olivenöl)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BärlauchblattÖl
Einkaufsliste drucken
Produktempfehlung
Das Öl hält sich ca. 4 Wochen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Bärlauch waschen, verlesen, trocken tupfen und in eine saubere und trockene Flasche geben. Das Öl aufgießen, die Flasche verschließen und ca. 2 Wochen ziehen lassen.
2.
Dann das Öl durch ein feines Sieb in eine saubere Flasche gießen. Nach Belieben 2-3 saubere und trockene Bärlauchblätter hineingeben.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter