Birne auf Kerbel-Quinoa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birne auf Kerbel-Quinoa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
298
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert298 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuinoaRapsölKerbelBirneZwiebelKnoblauchzehe

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleine feste Birnen
½ l
2 EL
250 g
1
1
Jodsalz mit Fluorid
1 Bund
Kerbel fein gehackt
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen waschen, spiralförmig bis zur Hälfte mit einem scharfen Messer schälen, die Schale aber nicht entfernen. Die Brühe in einem Topf erhitzen und die Brinen darin pochieren. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

2.

Einen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen und das Quinoa hinein geben. Die Hitze reduzieren und 15 min kochen lassen, dann abgießen.

3.

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken, in Öl glasig dünsten, den Kerbel zugeben und unter den Quinoa mischen.

4.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller geben, die Birne dekorativ darauf setzen und warm oder kalt servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten