Champignon-Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien378 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin181 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g Blätterteig (5 Platten, TK)
1 Bund Frühlingszwiebeln
250 g Champignons
1 rote Chilischote
1 TL Butter
200 ml Schlagsahne
3 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
1 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, längs halbieren. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Chili halbieren, Kerne entfernen, waschen, fein hacken.
3.
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Quicheform mit 26 cm Durchmesser kalt ausspülen.
4.
Blätterteigplatten aufeinanderlegen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand formen.
5.
Eier und Sahne verquirlen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Die Hälfte der Pilze und der Frühlingszwiebelstreifen auf dem Boden verteilen. Eiersahne darüber gießen und mit restlichen Pilzen und Frühlingszwiebelstreifen dekorativ belegen. Chiliwürfel darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.