Saisonale Küche

Feldsalat mit Birne und Brie

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Feldsalat mit Birne und Brie

Feldsalat mit Birne und Brie - Gelungener Mix aus fruchtigen und würzigen Zutaten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Birnen und Walnüsse sind tolle Brain-Foods: Die Kombi aus Kiesel- und Phosphorsäure sowie Kupfer in Birnen und dem Botenstoff Acetylcholin aus Walnüssen kann das Denkvermögen steigern und das Gedächtnis unterstützen. Die sekundären Pflanzenstoffe aus Weintrauben verbessern die Durchblutung und können so Herz- und Kreislauferkrankungen vorbeugen.

Wer es etwas würzige mag, kann anstatt Brie aus Kuhmilch auch mal die Variante aus Ziegenmilch verwenden. Das passt ebenfalls toll zum süßen Obst.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium431 mg(11 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod24,7 μg(12 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure36,1 mg
Cholesterin6,1 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneFeldsalatBrieWeintraubeOlivenölWalnusskern

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
kleine Birnen (2 kleine Birnen)
4 EL
1 TL
¼ TL
getrockneter Thymian
200 g
100 g
30 g
120 g
Brie (45 % Fett i. Tr.)
2 EL
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Birnen putzen, waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Birnenspalten zugeben, mit Honig beträufeln und 5 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

2.

Inzwischen Feldsalat putzen, waschen und trocken schütteln. Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Nüsse grob hacken. Brie in Scheiben schneiden.

3.

Restliches Öl mit Essig und Senf verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Feldsalat mit Brie, Birnen und Weintrauben anrichten, mit Dressing beträufeln und Nüsse darüberstreuen.

 
Lecker! War sehr gut!