Fenchel-Torteletts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel-Torteletts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien691 kcal(33 %)
Protein20 g(20 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium657 mg(16 %)
Calcium298 mg(30 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren26,7 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin239 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Mehl
80 g Butter
1 Eigelb
½ TL Salz
1 Prise Zucker
Butter für die Formen
2 Baby-Fenchel
1 rote Paprikaschote
150 g Blauschimmelkäse
1 Ei
150 ml Schlagsahne
20 ml Pernod
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit der Butter in Stücken, dem Eigelb, Salz und Zucker zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Formen ausbuttern.
3.
Für den Belag den Fenchel waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Das Grün zum Garnieren beiseitelegen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln.
4.
Den Käse würfeln, mit dem Ei, der Sahne und dem Pernod vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Den Teig nochmal durchkneten, in vier Stücke teilen und ausrollen. Die Tortelettformen damit auslegen und dabei einen Rand formen. Den Fenchel in den Förmchen verteilen, mit Paprika und Sonnenblumenkernen bestreuen und den Guss darüber verteilen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
6.
Mit dem Fenchelgrün garniert servieren.