4
Drucken
4
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen

mit würzigem Meerrettich und Apfel

Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen

Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen - Erfrischender Snack für zu Hause oder unterwegs

360
kcal
Brennwert
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
1 kleiner Apfel
½ kleine Zitrone
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Salz
Pfeffer
5 EL Magerquark
1 Stück frischer Meerrettich (ca. 2 cm lang)
1 Roggenbrötchen (flach; z.B. Finnbrötchen oder Vinschgauer)
1 Frühlingszwiebel
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Pinsel, 1 Grillpfanne, 1 Kernausstecher, 1 Toaster

Zubereitungsschritte

Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen Zubereitung Schritt 1
1

Apfel waschen, trockenreiben, mit einem Kernausstecher entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zitronenhälfte auspressen.

Einen Apfel mit dem Kernausstecher entkernen
Apfel in Ringe schneiden
Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen Zubereitung Schritt 2
2

Eine Grillpfanne erhitzen und mit dem Öl auspinseln. Apfelscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Leicht salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen Zubereitung Schritt 3
3

Quark in eine Schüssel geben. Meerrettich schälen, fein reiben, mit dem Zitronensaft mischen und unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Meerrettich ganz einfach frisch reiben
Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen Zubereitung Schritt 4
4

Das Brötchen durchschneiden und kurz toasten. Frühlingszwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden.

Wie Sie Frühlingszwiebeln richtig waschen, putzen und fein schneiden
Fruchtig-pikantes Quarkbrötchen Zubereitung Schritt 5
5

Brötchen mit dem Quark bestreichen, mit den Apfelscheiben belegen und mit den Zwiebelringen bestreuen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, Meerrettich aus dem Glas geht auch. Bei der Menge sollten Sie sich vorsichtig rantasten. 1/2 TL ist sicher ok.
 
Liebes EatSmarter-Team, kann ich da auch Meerettich aus dem Glas verwenden (also den guten, scharfen, nicht diesen mit Sahne)? Und wenn ja - wie viel? Einen halb TL vielleicht? Liebe Grüße aus Köln!
 
Mal was anderes, super Brötchen, da schließe ich mich an! Apfel pikant hab ich bisher auch noch nicht gegessen mit Salz und Pfeffer und so. Aber zusammen mit dem Meerrettichquark fand ich das richtig lecker. Und die knackigen Frühlingszwiebeln machen mit ihrem schönen Grün gleich Frühlingsgefühle :)
 
Ich liebe Äpfel mit Zwiebeln! Das Brötchen schmeckt echt so klasse.

Top-Deals des Tages

Whisky-Steine-Geschenk-Set
VON AMAZON
8,95 €
Läuft ab in:
Whisky-Steine-Geschenk-Set
VON AMAZON
14,50 €
Läuft ab in:
Bodum 1446-01 Milchschäumer mit Glasgriff Latteo, schwarz
VON AMAZON
Preis: 26,90 €
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages