Meal-Prep-Gericht

Gazpacho zum Mitnehmen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gazpacho zum Mitnehmen

Gazpacho zum Mitnehmen - Gesund und leicht vorzubereiten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
121
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Durch die Knoblauchzehen bekommt die Gazpacho eine angenehme Würze – Knoblauch überzeugt zudem mit dem ätherischen Öl Allicin, welches krankmachende Erreger eliminieren kann und so zum Beispiel vor Infekten schützt. Das Vitamin C aus den Paprikaschoten spielt als Immunstärker jederzeit eine wichtige Rolle.

Je nach Vorliebe kann gleich eine größere Menge der Gazpacho zubereitet werden – so haben Sie gleich für einen weiteren Tag ein erfrischendes und gesundes Mittagessen im Büro parat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien121 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K35,9 μg(60 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C175 mg(184 %)
Kalium751 mg(19 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Scheibe Vollkorntoastbrot
1 weiße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g vollreife Tomaten
250 g Salatgurke (0.5 Salatgurke)
400 g rote Paprikaschote (2 rote Paprikaschoten)
1 EL Sherryessig
1 EL Olivenöl
Salz
Cayennepfeffer
1 Handvoll glatte Petersilie
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schale, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel, 1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Das Toastbrot entrinden und in Wasser einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Die Tomaten kreuzweise einritzen und in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten halbieren, entkernen, dabei die Stielansätze mit entfernen. Die Salatgurke schälen, längs halbieren und entkernen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und Kerne sowie die weißen Trennhäute entfernen.

2.

Die Gurke, die Paprika und die Tomaten in grobe Stücke schneiden. Die Gemüsestücke in den Küchenmixer füllen und pürieren. Das Toastbrot ausdrücken und mit der Zwiebel sowie dem Knoblauch unter das Gemüsepüree mixen. Etwa 250 ml kaltes Wasser bis zur gewünschten Konsistenz untermixen.

3.

Den Essig, das Olivenöl, etwas Salz und Cayennepfeffer untermixen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und zum Schluss unter die Suppe geben. Für mindestens 30 Minuten kühlen. Zum Mitnehmen die Gazpacho in gut verschließbare und transportierbare Behälter füllen.