Gegrillte Calamari mit Feldsalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Calamari mit Feldsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein27 g(28 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin18,6 μg(41 %)
Vitamin B₁₂8,1 μg(270 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium726 mg(18 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin416 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Tintenfisch
600 g küchenfertiger Tintenfisch Körper und Sepiolen
Pfeffer
Salz
4 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
4 Stiele Petersilie
2 Knoblauchzehen
Für den Feldsalat
150 g Joghurt
Limettensaft
Knoblauchsalz
weißer Pfeffer
200 g Feldsalat
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Msp. Senf
1 Prise Zucker
1 TL abgeriebene Limettenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Feldsalat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Aus Essig, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, Senf und Zucker eine Vinaigrette rühren und beiseite stellen. Den Joghurt mit Knoblauchsalz und Limettensaft verrühren, mit weißem Pfeffer abschmecken und kalt stellen. Zum Anrichten mit der Limettenschale bestreuen.
2.
Die Tintenfische waschen und trocken tupfen. Die Sepiolen auf Spieße stecken. Den Petersilie waschen und trocken schleudern, in die Tintenfischkörper stecken und diese mit Zahnstochern zustecken. Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Mit Zitronensaft, Öl, salz und Pfeffer verrühren und die Tintenfische damit einpinseln. Auf dem Grill von allen Seiten rasch goldbraun grillen. Inzwischen den Feldsalat marinieren und auf Teller verteilen. Jeweils etwas Joghurtsauce auf die Teller geben, mit dem restlichen Öl beträufeln und die Tintenfische darauf anrichten.