Vegan für Genießer

Glasnudeln mit Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glasnudeln mit Gemüse aus dem Wok

Glasnudeln mit Gemüse aus dem Wok - Die Aromaküche Asiens überzeugt einfach jeden!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Sprossen liefern einige Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium. Diese jedoch nur in überschaubaren Mengen. Eisen und Jod ist hingegen reichlich vorhanden. Diese Stoffe kommen besonders bei veganer Ernährung häufig nicht ausreichend in der Nahrung vor, daher kann die asiatische Pfanne gerne häufiger verzehrt werden.

Die für uns etwas außergewöhnlichen Zutaten sollten Sie in einem gut sortierten Lebensmittelmarkt oder in einem asiatischen Laden bekommen. Sind Sie auf den Geschmack von Wokgerichten gekommen? Dann sollten Sie mal in unser Kochbuch schauen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
1 Portion
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K135,3 μg(226 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure204 μg(68 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin40,9 μg(91 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1.

Glasnudeln in einer Schüssel in heißem Wasser einweichen und 5 Minuten quellen lassen, dann abgießen und abtropfen lassen. Bambussprossen abgießen und abtropfen lassen. Mungobohnenkeime waschen und abtropfen lassen. Champignons putzen und vierteln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Lauch putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden.

2.

Erdnussöl in einem Wok oder in einer tiefen Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Übriges Gemüse und Sprossen hinzufügen und 2 Minuten unter Rühren braten. Mit Reiswein, Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und zum Gemüse geben. Glasnudeln unterheben und erhitzen lassen, mit Sesamöl beträufeln, abschmecken und sofort servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen