Kochen für Kinder

Hackfleischeintopf mit Wirsing

4.214285
Durchschnitt: 4.2 (14 Bewertungen)
(14 Bewertungen)
Hackfleischeintopf mit Wirsing

Hackfleischeintopf mit Wirsing - Köstlicher Kraftspender für Kindergruppe, Kindergeburtstag oder Kita-Fest

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kombination von Wirsing und Rinderhackfleisch deckt etwa den halben Tagesbedarf eines Kindes an Vitamin C und Eisen, welche beide für die unmittelbare Blutbildung wichtig sind. Senföle aus Kohl, Zwiebeln und Knoblauch geben Geschmack und fördern die Verdauung.

Wir empfehlen möglichst Rinderhackfleisch zu verwenden. Im Gegensatz zu Schwein wirkt sich Rind weniger entzündungsfördernd auf den Körper aus, da der Verusacher Arachidonsäure in niedrigeren Dosen vorkommt. Möchten Sie ganz auf Fleisch verzichten, dann verwenden Sie "Hackfleisch" auf Sojabasis. Kaum ein Kind merkt den Unterschied.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein25 g(26 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K24,5 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.058 mg(26 %)
Calcium130,5 mg(13 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin54 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K22,8 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium1.086 mg(27 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin40 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
100 g
Zwiebeln (2 Zwiebeln)
2
1 kg
Wirsing (1 Wirsing)
3 EL
600 g
350 g
2 l
200 ml
klassische Gemüsebrühe
1 Bund
1 Bund
150 ml
Kochsahne (10 % Fett)
Produktempfehlung

Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) am Tisch, reichen die angegebenen Mengen für 6 Portionen.

Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 großer Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Hackfleischeintopf mit Wirsing Zubereitung Schritt 1
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Hackfleischeintopf mit Wirsing Zubereitung Schritt 2
Wirsing waschen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden.
3.
Hackfleischeintopf mit Wirsing Zubereitung Schritt 3
Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin bei mittlerer Hitze braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und 1-2 Minuten mit anbraten.
4.
Hackfleischeintopf mit Wirsing Zubereitung Schritt 4
Wirsing, Graupen, Tomatensaft und Gemüsebrühe dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei kleiner Hitze 25-30 Minuten garen.
5.
Hackfleischeintopf mit Wirsing Zubereitung Schritt 5

Inzwischen Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Einige beiseitelegen und den Rest in ein hohes Gefäß geben. Kochsahne dazugießen und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.

6.
Hackfleischeintopf mit Wirsing Zubereitung Schritt 6
Die Kräutersahne unter den Wirsing rühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kräuterblättchen garnieren und servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
 
Ich habe Dinkel anstatt Graupen genommen: Sehr lecker!
 
Wieviele Portionen ergibt das Rezept für Erwachsene?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir würden sagen für 4 Personen.
 
Heute ausprobiert und ich bin total begeistert! Hat mir richtig gut geschmeckt