print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haferbrot
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Kalorien:
7972
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.972 kcal(380 %)
Protein280,38 g(286 %)
Fett155,47 g(134 %)
Kohlenhydrate1.377,66 g(918 %)
zugesetzter Zucker4,31 g(17 %)
Ballaststoffe5,56 g(19 %)
Vitamin A14.381,2 mg(1.797.650 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,74 mg(65 %)
Vitamin B₁29,06 mg(2.906 %)
Vitamin B₂23,97 mg(2.179 %)
Niacin403,09 mg(3.359 %)
Vitamin B₆32,1 mg(2.293 %)
Folsäure4.891 μg(1.630 %)
Pantothensäure35,21 mg(587 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0,1 mg(0 %)
Kalium6.948,14 mg(174 %)
Calcium8.940,16 mg(894 %)
Magnesium2.886,3 mg(962 %)
Eisen664,45 mg(4.430 %)
Zink68,7 mg(859 %)
gesättigte Fettsäuren25,07 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
Hafer ganze Körner
750 ml
1 Würfel
frische Hefe
250 g
250
1 EL
2 TL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaferWasserHefeHafermehlSojamehlSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Haferkörner 500 ml Wasser ca. 1 Std. einweichen. Die Hefe in 250 ml warmem Wasser auflösen. Die Mehlsorten mischen, Salz und Honig dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
Die Haferkörner gut abtropfen lassen und unter den Teig arbeiten. An einem warmen Ort gehen lassen.
3.
Den Teig gut durchkneten, zu einer Rolle formen und in eine gefettete, mit Haferflocken ausgestreute Kastenform (2 l Inhalt) legen, mit Haferflocken bestreuen, etwas gehen lassen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 1 Std. backen. Dann in der Form ca. 15 Min. abkühlen lassen, stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen