Leichtes Fingerfood

Kartoffel-Frittata mit Paprika

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffel-Frittata mit Paprika

Kartoffel-Frittata mit Paprika - Italienischer Klassiker bringt Urlaubsfeeling zu Ihnen nach Hause!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kartoffeln und Ei sind zusammen als Frittata der perfekte Eiweißlieferant. Schon alleine haben beide hochwertiges Protein, werden sie zusammen verzehrt, steigt die biologische Wertigkeit, sprich wie gut wir das Eiweiß aufnehmen können, sogar an. 

Die Frittata lässt sich auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten. Beispielsweise können Sie Zucchini, Pilze oder Tomaten verwenden, sie eignet sich perfekt, um Gemüsereste zu verbrauchen. Die Frittata ist ein gesunder Parysnack – Ihre Gäste werden es lieben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein17 g(17 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K24,2 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium836 mg(21 %)
Calcium215 mg(22 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin255 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
2
2
große rote Paprikaschoten
150 g
Schafskäse (45 % Fett i. Tr.)
4 Stiele
50 g
Manchego (1 Stück)
4 EL
7
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Scharfskäse zerbröckeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Manchego reiben. Öl in einem Bräter (18 x 30 cm) erhitzen, Kartoffeln darin bei kleinerr Hitze mit geschlossenem Deckel etwa 10 Minuten braten, ab und zu umrühren. Zwiebeln und Paprika hinzugeben und weitere 3–4 Minuten braten.

2.

Eier mit Salz, Pfeffer und Petersilie verquirlen, Feta und Manchego untermengen und über Gemüse gießen. Kurz anbacken lassen, dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe: 2–3) für 15–20 Minuten zu einer Frittata fertig backen.

3.

Fertige Frittata aus dem Ofen nehmen, in kleine Stücke schneiden, mit Zahnstochern fixieren und auf einer Platte anrichten.