Deutscher Klassiker

Kartoffel-Lauch-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffel-Lauch-Suppe

Kartoffel-Lauch-Suppe - Viel Genuss mit nur wenigen Zutaten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit der Kartoffel-Lauch-Suppe können Sie sich von Ihrer Erkältung verabschieden! Die im Lauch enthaltenen ätherischen Öle stärken die Darmflora und damit das Immunsystem. Sie können außerdem krankmachende Bakterien unschädlich machen und Erkältungsbeschwerden lindern.

Für die vegane Variante muss die Kartoffel-Lauch-Suppe nur leicht abgewandelt werden: Ersetzen Sie die Butter durch pflanzliches Öl und die Sahne durch beispielsweise Sojacreme.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium593 mg(15 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin38 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehligkochende Kartoffeln
½ Stange Lauch
2 EL Butter
900 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
100 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneButterSalzPfefferMuskat
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch der Länge nach halbieren, gründlich waschen, trocken schütteln, putzen, das Weiße quer in Streifen und das Grün in feine, lange Streifen schneiden.

2.

In einem Topf die Butter zerlassen und die Kartoffelwürfel mit den grünen Lauchstreifen 2–3 Minuten goldgelb anbraten. Einige Kartoffelwürfel und Lauchstreifen für die Garnitur herausnehmen und beiseitelegen.

3.

Die weißen Lauchstreifen in den Topf geben, 1–2 Minuten mitbraten und die Brühe angießen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4.

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5.
Die Sahne steif schlagen, in die Suppe rühren, in Suppentellern anrichten und mit den Kartoffelwürfeln und Lauchstreifen garniert servieren.