Klassiker in Low Carb

Klassisches Chili con Carne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Klassisches Chili con Carne

Klassisches Chili con Carne - Feuriger Fleischeintopf trifft Gemüsemix

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses Chili con Carne Rezept ist klassisch und unschlagbar lecker. Wie praktisch, dass es ganz nebenbei noch mit gesunden Inhaltsstoffen wie Capsaicin aus der Chilischote punktet. Dieser sekundäre Pflanzenstoff ist für die Schärfe verantwortlich und regt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an.

Probieren Sie das Chili con Carne Rezept doch auch mal als Partyeintopf auf einem warmen Buffet. Passend dazu ist ein frisches Vollkornbaguette oder Maisbrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein40 g(41 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C138 mg(145 %)
Kalium1.328 mg(33 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure244 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Mais (Dose; Abtropfgewicht)
240 g Kidneybohnen (Dose; Abtropfgewicht)
2 rote Paprikaschoten
1 rote Chilischote
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
600 g Rinderhackfleisch
300 g passierte Tomaten
100 ml trockener Rotwein alternativ Fleischbrühe)
400 ml Fleischbrühe
2 Stiele Basilikum
Salz
Pfeffer
2 EL saure Sahne
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Mais und Bohnen separat in ein Sieb gießen, waschen und gut abtropfen lassen. Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken.

2.

Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Chili in einem Topf im heißen Öl anbraten. Hackfleisch zugeben und unter gelegentlichem Rühren krümelig braten. Paprikastreifen und die Tomaten unterrühren, mit Wein ablöschen und Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen.

3.

Bohnen und Mais dazugeben und weitere 5 Minuten garen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Chili con Carne mit Salz und Pfeffer abschmecken, in vorgewärmte Schälchen füllen und mit je einem Klecks saure Sahne und Basilikumblättern garniert servieren.