Mini-Kartoffelküchlein mit Dillcreme und Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Kartoffelküchlein mit Dillcreme und Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
484
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien484 kcal(23 %)
Protein9 g(9 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K4,6 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium717 mg(18 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Zwiebeln
500 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
1
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
4 EL
250 g
150 g
2 EL
körniger Senf
½ TL
1 Bund
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen, sehr fein hacken. Die Kartoffeln schälen, fein reiben und mit den Eiern, dem Salz, dem Pfeffer, dem Mehl und den Zwiebeln gründlich mischen. Das Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Kartoffelteig ca. 16 Puffer braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Das Crème fraîche, die saure Sahne, den Senf und die Zitronenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill abspülen, trocken schütteln und fein hacken, unter die Creme rühren. Die Puffer auf einer großen Platte verteilen, mit Dillcreme und Kaviar anrichten.