Leichtes Mittagessen

Muschelsuppe

mit Fenchel, Tomaten und Safran
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Muschelsuppe

Muschelsuppe - Löffel für Löffel ein Genuss: San Franciscos Klassiker Cioppino kombiniert mit einer Prise Mittelmeer – mmmh!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Allein mit einer Portion Muschelsuppe decken Sie Ihren Tagesbedarf an Jod zu fast 150 Prozent. Das Spurenelement kommt in unserer Nahrung meistens viel zu kurz und ist unentbehrlich für eine normale Schilddrüsenfunktion. Ihre Schilddrüse wird sich also über ordentlich Nachschub freuen.

Kaufen Sie frische Muscheln nur in Monaten mit „R“, damit ist die kältere Jahreszeit von September bis April gemeint. In den anderen Monaten können Muscheln Gift aus Algen enthalten. Greifen Sie außerhalb der Saison auf bereits gekochtes Miesmuschelfleisch aus der Tiefkühltruhe zurück. Das gilt auch, wenn Sie sich das Prozedere mit dem Abkochen und Auslösen sparen möchten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein31 g(32 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D15 μg(75 %)
Vitamin E16,8 mg(140 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure210 μg(70 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂15 μg(500 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium1.910 mg(48 %)
Calcium444 mg(44 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen16,9 mg(113 %)
Jod288 μg(144 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure390 mg
Cholesterin255 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg
3 Zweige
350 ml
Weißwein oder Fischfond
6
175 g
Zwiebeln (3 Zwiebeln)
2
400 g
Tomaten (5 Tomaten)
300 g
Staudensellerie (4 Stange)
350 g
große Fenchelknolle (1 große Fenchelknolle)
2 EL
2 EL
Anislikör oder Fencheltee
400 ml
g
Safranfäden (1 Päckchen)
2
3 Stiele
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Schaumkelle, 1 Deckel, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 1

Muscheln kalt waschen und geöffnete Exemplare aussortieren. Muscheln putzen, dabei die evtl. anhaftenden Bärte entfernen. Thymian waschen, mit Muscheln, 200 ml Weißwein und den Pfefferkörnern in einen Topf geben und zugedeckt zum Kochen bringen.

2.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 2

Muscheln so lange kochen, bis alle geöffnet sind, das dauert etwa 7 Minuten. Nicht geöffnete Muscheln wegwerfen. Muscheln mit einer Schaumkelle herausnehmen, beiseitestellen und abkühlen lassen.

3.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 3

Den Sud durch ein Sieb gießen und auffangen.

4.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 4

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

5.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 5

Tomaten kreuzweise einschneiden. Kurz in kochendes Wasser geben, anschließend kalt abschrecken und abziehen. Dann vierteln, dabei die Stielansätze entfernen. Tomaten entkernen und würfeln.

6.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 6

Sellerie putzen, waschen, entfädeln und fein würfeln.

7.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 7

Fenchel putzen, waschen und fein würfeln.

8.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 8

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten.

9.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 9

Sellerie- und Fenchelwürfel dazugeben und weitere 5 Minuten unter Rühren dünsten.

10.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 10

Mit Anislikör und restlichem Weißwein ablöschen. Anschließend Muschelsud und Fischfond und eventuell etwas Wasser zum Auffüllen dazugeben. Safran in die Suppe geben.

11.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 11

Suppe zum Kochen bringen, Tomaten und Lorbeerblätter dazugeben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken.

12.
Muschelsuppe Zubereitung Schritt 12

Inzwischen die Muscheln aus den Schalen lösen und grob hacken. Kurz vor Ende der Garzeit in die Suppe geben und erwärmen. Suppe mit Salz und Peffer würzen, Petersilie dazugeben und Muschelsuppe sofort servieren.