Smart frühstücken

Pink-Smoothie-Bowl mit Kokos-Vanille-Swirl

4.75
Durchschnitt: 4.8 (8 Bewertungen)
(8 Bewertungen)
Pink-Smoothie-Bowl mit Kokos-Vanille-Swirl

Pink-Smoothie-Bowl mit Kokos-Vanille-Swirl - Mit frischen Beeren und ganz viel Liebe! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 10 min
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Gerbstoffe und Säuren aus den Himbeeren können die Leber bei ihrer Arbeit unterstützen. Die Beeren sind außerdem zuckerarm und enthalten den löslichen Ballaststoff Pektin, welcher auf Magen und Darm besonders günstig wirkt. Die Minze bringt Frische in die Smoothie-Bowl und kann mit dem enthaltenen Menthol bei Bauchkrämpfen und Blähungen Abhilfe schaffen.

Die Pink-Smoothie-Bowl schmeckt mit frischen Himbeeren zubereitet natürlich am besten. Doch auch tiefgekühlte Himbeeren können für dieses fruchtige Frühstück herhalten und einfach mit den restlichen Zutaten püriert werden – Abkühlung pur an heißen Sommertagen!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,9 g(40 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K13,9 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium896 mg(22 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
frische Himbeeren
2
reife Bananen
200 ml
2 TL
geschrotete Leinsamen
2 EL
30 ml
1 Msp.
2 Stiele
2 EL
geschälte Hanf-Samen
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer, 1 kleine Schale

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren verlesen, waschen und eine Handvoll Beeren beiseitelegen. Bananen schälen, in grobe Stücke brechen und zusammen mit den Himbeeren in einen Standmixer geben. Kokosdrink, Leinsamen und Haferflocken dazugeben und alles fein pürieren.

2.

Kokosmilch mit dem Vanillepulver verrühren. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.

3.

Smoothie in Schalen füllen und Kokosmilch mit einem Esslöffel kreisförmig in die Smoothie-Bowl geben. Die Bowls mit übrigen Himbeeren, den Minzblättern, Hanfsamen und Kokoschips garnieren und servieren.