Räucheraal mit Ricotta-Meerrettich-Dip

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Räucheraal mit Ricotta-Meerrettich-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein34 g(35 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D37,5 μg(188 %)
Vitamin E15,2 mg(127 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium660 mg(17 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin344 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1 TL
frisch geriebener Meerrettich
2 EL
1 EL
frisch gehackter Dill
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
1
geräucherter Aal ca. 400 g
frische Dillspitzen für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaJoghurtMeerrettichDillZitronensaftSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Ricotta mit dem Meerrettich, dem Joghurt, Dill, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft glatt rühren und abschmecken.

2.

Den Aal in Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten. Jeweils einen Klecks Meerrettich-Creme darauf setzen und mit frischem Dill garnieren. Den restlichen Dip in einem Schälchen dazu servieren.

Schlagwörter