Scharfe Kartoffelsticks mit Avocadocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Kartoffelsticks mit Avocadocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K17,8 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium849 mg(21 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Für die Kartoffeln
1 kg große Kartoffeln fest kochend
3 EL Öl
1 TL Chilipulver
1 EL Salz
1 TL Pfeffer aus der Mühle
Für den Dip
½ kleine Zwiebel
1 frische Chilischote
1 Limette
½ Bund frischer Koriander
1 reife Avocado
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelÖlKorianderChilipulverSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln sehr gut waschen, trocken reiben, der Länge nach halbieren und in schmale Spalten schneiden. Ein Backblech mit Öl einstreichen, Chili mit Salz und Pfeffer mischen, die Hälfte davon auf das Blech streuen und die Kartoffeln nebeneinander darauf geben. Im vorgeheizten Ofen (unteres Drittel) 20 Min backen. Mit der Gabel hinein stechen, um zu überprüfen ob sie gar sind.
2.
Für den Dip die Zwiebeln schälen und fein hacken. Chilischoten waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Limetten halbieren und auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Avocados schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocados mit dem Limettensaft und dem Koriander in den Mixer geben und pürieren. Das Avocadopüree mit der Zwiebel und den Chilistückchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Korianderblättchen garnieren.
3.
Den Dip in Schälchen füllen, die Kartoffeln mit der restlichen Gewürzmischung bestreuen und in mit Servietten ausgelegte Gläser verteilen, mit dem Dip servieren.