print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schoko-Kokoswürfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Kokoswürfel
Health Score:
Health Score
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
114
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert114 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium154 mg(4 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin20 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Stück
400 g
150 g
3 EL
100 g
gemahlene Mandelkerne
3
100 g
brauner Zucker
2 EL
2 EL
1 Prise
1 Prise
1 Prise
1 Prise
150 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Eine Backform (ca. 24x24 cm) mit Backpapier auslegen.
2.
150 g Schokolade mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Das Mehl mit den Mandeln sowie 50 g grob gehackter Schokolade mischen. Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Rum und den Gewürzen verrühren. Die Schoko-Butter-Mischung, dann die Mehlmischung unterrühren. Den Teig in die Form gießen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, in der Form erkalten lassen und schließlich in kleine Würfel von 3 cm Länge schneiden. Die übrige Schokolade nochmals über einem heißen Wasserbad schmelzen und die Würfel gleichmäßig damit überziehen. Rundherum in Kokosraspeln wälzen.
Schreiben Sie den ersten Kommentar