Sellerieeintopf mit Paprika und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerieeintopf mit Paprika und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K103 μg(172 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure250 μg(83 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C275 mg(289 %)
Kalium1.486 mg(37 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Tomaten
400 g Knollensellerie
4 Möhren
4 Schalotten
4 grüne Paprikaschoten
3 EL Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
1 TL gemahlener Kümmel
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten schälen, halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Sellerie und die Möhren putzen, schälen und ebenfalls würfeln. Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren und Samen und Trennwände entfernen. Die Paprikahälften würfeln.
2.
Die Schalotten im heißen Öl glasig dünsten, das Gemüse dazugeben und kurz mitschwitzen. Alles mit der Brühe ablöschen. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und halb zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.
3.
Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und abschmecken.
Bild des Benutzers Julia Rupp
Die Kalorienwerte stimmen hier aber ganz und garnicht... das ist mir in letzter Zeit bei einigen Rezepten aufgefallen. Wird das noch überarbeitet?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Rupp, danke für den Hinweis! Wir werden überprüfen, wie sich dieser Fehler eingeschlichen hat. Viele Grüße von EAT SMARTER!