Saisonale Küche

Weißer Spargel im Papierpaket

mit Möhren und Ingwer
4.5
Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Weißer Spargel im Papierpaket

Weißer Spargel im Papierpaket - Die sanft gegarten Gemüsepäckchen machen Lust auf mehr!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das "Königsgemüse" Spargel beeindruckt mit einem beachtlichen Folsäuregehalt. Dieses B-Vitamin kommt in der heutigen Ernährung häufig zu kurz. Nutzen Sie daher die Spargelsaison und bauen Sie die knackig-weißen Stangen regelmäßig in Ihren Speiseplan ein. Das gilt besonders für Frauen mit Kinderwunsch oder werdende Mütter. Denn sie benötigen eine Extraportion Folsäure, um das Ungeborene vor Schädigungen des Nervensystems zu schützen.

Servieren Sie zu den Spargelpäckchen eine eisenhaltige Schorle aus rotem Traubensaft oder schwarzem Johannisbeersaft. So schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie versorgen sich mit dem Spurenelement Eisen, ein gut gefülltes Eisendepot wiederum unterstützt den Körper bei der Aufnahme der Folsäure aus dem Spargel.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe14 g(47 %)
Vitamin A3,5 mg(438 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure184 μg(61 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
700 g
weißer Spargel (14 Stange)
6
schlanke Möhren
20 g
Ingwer (1 Stück)
1
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelIngwerOlivenölMöhreSalzZucker
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Pinsel, 1 Küchengarn, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1.
Weißer Spargel im Papierpaket Zubereitung Schritt 1
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden.
2.
Weißer Spargel im Papierpaket Zubereitung Schritt 2
Möhren waschen, schälen und längs halbieren bzw. dickere Exemplare vierteln.
3.
Weißer Spargel im Papierpaket Zubereitung Schritt 3
Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Limette waschen, trockenreiben, halbieren und in Scheiben schneiden.
4.
Weißer Spargel im Papierpaket Zubereitung Schritt 4
Ein Stück Backpapier von etwa 40x40 cm mit Öl bestreichen und mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer bestreuen.
5.
Weißer Spargel im Papierpaket Zubereitung Schritt 5
Spargel, Möhren, Ingwer und Limette darauflegen und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Weißer Spargel im Papierpaket Zubereitung Schritt 6
Papier über das Gemüse schlagen und mit Küchengarn festbinden. Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 25-30 Minuten backen. Vor dem Servieren 2 Minuten ruhen lassen.
 
Tolles Rezept und ideal für Gäste, weil man es super vorbereiten kann und dann auch nicht den Last-Minute-Stress mit Sauce Hollandaise etc. hat. Der Spargel wird schön saftig, und die Beigabe von Ingwer und Limette ist mal was anderes. Die Möhren lasse ich allerdings meistens weg.
 
Wat total lecker..ich werde Spargel nie mehr in kochenden Wasser ertränken !!! Der Spargel und die Möhrchen waren gar, aber super knackig. Dazu habe die helle Sauce von ES gemacht. Eine Scheibe Schinkenm dazu und fertig...
 
Schon lecker, nur bei mir waren die Spargel erst nach einer Stunde im Ofen gar. Sonst top.
 
Gleich in meinem Kochbuch gespeichert für die nächste Spargelsaison. Das klingt total gut und macht optisch richtig was her. Ich freu mich schon!!! 8-)