Gesunde Gourmet-Küche

Apfel-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Honig-Dinkel-Crunch

5
Durchschnitt: 5 (14 Bewertungen)
(14 Bewertungen)
Apfel-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Honig-Dinkel-Crunch

Apfel-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse und Honig-Dinkel-Crunch - Smarter Gourmet-Genuss mit knusprigem Topping. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ihre Farbe verdankt die Rote Bete dem natürlichen Farbstoff Betanin (auch Betenrot genannt), der antioxidative Eigenschaften hat. Im Klartext: Rote Bete sind eine super Waffe im Kampf gegen sogenannte freie Radikale, die unsere Körperzellen schädigen.

Für den richtigen Crunch sorgen die verwendeten Walnusskerne. Sollten Sie diese allerdings nicht mögen – klein Problem! Dieses Rezept schmeckt auch wunderbar mit Pecannüsse, Pinienkerne oder Kürbiskerne.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium494 mg(12 %)
Calcium217 mg(22 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt24 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Jan Schümann

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g
2 Zweige
40 g
60 g
Honig (4 EL)
100 g
Ziegencamembert (8 kleine Taler)
200 g
säuerliche Äpfel 1 Stück; z.B. Boskop)
250 g
Rote Bete (2 Knollen; vorgekocht & vakuumiert)
20 g
Olivenöl (2 EL)
20 g
Apfelessig (2 EL)
120 g
Vollkornbaguette (4 Scheiben)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Apfelausstecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Backblech, 1 Platte

Zubereitungsschritte

1.

Walnüsse hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Walnüsse mit Thymianblättern, Dinkelflocken, Honig und 1 Prise Salz gründlich vermengen.

2.

Ziegenkäsetaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Honig-Dinkel-Crunch darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 12 Minuten goldbraun backen.

3.

Inzwischen Äpfel waschen und mit einem Kernausstecher entkernen. Äpfel und Rote Bete in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln und auf einer Anrichteplatte verteilen.

4.

Olivenöl mit Apfelessig kräftig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette über dem Carpaccio verteilen und 5 Minuten ziehen lassen.

5.

Ziegenkäse und Honig-Dinkel-Crunch auf dem Apfel-Bete-Carpaccio anrichten und mit Baguette servieren.