Beeren-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K8,9 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium247 mg(6 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
weiche Butter für die Formen
150 g
150 g
30 g
weiche Butter
50 g
½
unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
2
200 g
1 ½ EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkHimbeereErdbeereZuckerButterMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf ca. 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die ofenfesten Portions-Auflaufförmchen ausbuttern.
2.
Die Himbeeren verlesen. Die Erdbeeren waschen, zwei Stück zum Garnieren halbieren und zur Seite legen. Übrige Erdbeeren putzen und klein würfeln. Zusammen mit den Himbeeren auf die Förmchen verteilen.
3.
Die Butter mit dem Zucker und 1-2 EL Zitronensaft und dem Abrieb cremig rühren. Die Eier und den gut abgetropften Quark mit dem Mehl und dem Grieß unterrühren. Über die Beeren verteilen und im Ofen ca. 25 Minuten leicht goldbraun backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen, kurz auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und je mit einer halben Erdbeere garnieren. Mit Puderzucker bestauben und sofort servieren.