0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Börek
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
61
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien61 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium31 mg(1 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
20
Zutaten
6 große Yufkateigblätter ersatzweise auch 2 rechteckige Rollen Blätterteig (Kühlregal)
Für die Käsefüllung
100 g Schafskäse
200 g griechischer Joghurt (oder türkisch, 10 % Fettgehalt)
3 Zweige frische Minze
1 TL abgeriebene Zitronenschale (Biozitrone)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Olivenöl
2 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchafskäseButterMinzeOlivenölZitronenschaleSalz

Zubereitungsschritte

1.
Für die Käsecreme den Feta in einer Schüssel mit der Gabel fein zerdrücken. Den Joghurt unterrühren. Minzeblättchen waschen, trocken schütteln, hacken und mit der Zitronenschale unter die Käse-Joghurt-Creme mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 TL Olivenöl untermischen.
2.
Die Butter bei milder Hitze schmelzen lassen. Ein Yufkateigblatt auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit der geschmolzenen Butter einpinseln. Ein zweites Blatt darüber legen, mit Butter einpinseln, dann mit dem dritten Blatt abschließen. Mit den restlichen 3 Yufkateigblättern genauso verfahren.
3.
Die beiden Teig-Stapel auf der Arbeitsfläche mit der flachen Hand sanft glatt streichen, möglichst so dass die Butter nicht an den Rändern herausgedrückt wird und in Vierecke von ca. 10 x 10 cm Kantenlänge schneiden. Eventuell den Blätterteig an dieser Stelle etwas ausrollen und dann gleich in Vierecke schneiden.
4.
In der Mitte der Vierecke 1-2 TL von der Käsefüllung geben, die Ränder mit etwas Wasser einstreichen und den Teig zu einem Dreieck klappen. Die Ränder etwas andrücken, die Börek auf ein eingefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei Umluft, 160° in 30 -40 Min. goldbraun backen.