Bohnen-Casserole auf französische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnen-Casserole auf französische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
1 l
klare Fleischbrühe (Instant)
1
3 TL
4
2
4 EL
4 Stangen
1 große Dose
6 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Von der Schweineschulter das Fett abschneiden. Fleisch, Lorbeer und 2 TL Kräuter der Provence in die Brühe geben, aufkochen und ca. 2 Stunden leise köcheln lassen.

2.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. 2 EL Schmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Porree putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden. Zusammen mit den Bohnen zu den Zwiebeln geben und mischen.

3.

Fleisch aus der Brühe nehmen, in mundgerechte Würfel schneiden und unter die Bohnen mischen. 500 ml Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Semmelbrösel und restliche Kräuter mischen. Restliches Schmalz erwärmen und darüberträufeln.

5.

Im Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad/Gasherd: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden