Currysuppe mit Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Currysuppe mit Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreGheeLimettensaftIngwerZuckerZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
2
15 g
1
3 EL
1 EL
Currypulver indisch
Koriander gemahlen
Anis gemahlen
1 TL
600 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Koriandergrün zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Möhren schälen und klein würfeln. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen sowie fein hacken. Die Chili abbrausen, nach Belieben entkernen und ebenfalls hacken. Das Ghee in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin andünsten. Mit dem Currypulver sowie je einer Prise Koriander und Anis bestreuen und 2-3 Minuten hellbraun rösten lassen.

2.

Dann die Möhren zugeben, mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit der Brühe aufgießen und geschlossen ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend fein pürieren und nach Bedarf noch Brühe ergänzen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und auf Schüsseln verteilen. Mit Pfeffer übermahlen und mit etwas Koriandergrün garniert servieren.

Zubereitungstipps im Video