Englischer Brotpudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Englischer Brotpudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
50 g
350 g
altbackenes Brioche oder Hefezopf
500 ml
1 Prise
80 g
3
2 EL
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterRosinenMilchSalzZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform mit Butter auspinseln und die Rosinen hineinstreuen. Das Brioche schräg in Scheiben schneiden und in die Form schichten. Die übrige Butter in Stückchen darauf verteilen. Die Milch mit dem Salz in einem Topf einmal aufkochen lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig quirlen. Die heiße Milch langsam zugießen und verquirlen. Über das Brot gießen. Auf Auflaufform auf ein tiefes Backblech stellen, in den Ofen schieben und rundherum heißes Wasser angießen. Im Ofen ca. 50 Minuten backen. Anschließend kurz abkühlen lassen. Die Marmelade erwärmen und den Pudding damit bestreichen. Mit Puderzucker bestaubt am besten warm servieren.
2.
Dazu passt Vanillesauce.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen