Fisch-Lasagne mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fisch-Lasagne mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateKabeljaufiletMilchWeißweinOliveMayonnaise

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1 kg
reife Tomaten
200 ml
1
Möhre fein gehackt
2
Selleriestangen fein gehackt
1
Knoblauchzehe fein gehackt
2
Schalotten fein gehackt
100 ml
Für die Bechamélsauce
250 ml
1 EL
1 EL
Für die Kräutersauce
3 EL
1 EL
2 EL
gemischte Kräuter fein gehackt
Außerdem
150 g
schwarze Oliven entsteint
Pfeffer frisch gemahlen
8
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten überbrühen, häuten und kleinschneiden.
2.
4 EL Olivenöl in einer Kasserolle erhitzen. Das gehackte Gemüse darin andünsten. Die Tomaten dazugeben und mitdünsten, dann den Wein angießen. 15 Minuten sanft köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Für die Bechamélsauce die Butter zerlassen, das Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Die Milch unter Rühren nach und nach dazugießen und zum Kochen bringen. Ca. 1 Minute kochen lassen, dann von der Herdplatte ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
In der Zwischenzeit das Nudelwasser aufsetzen.
5.
Die Mayonnaise mit den Kräutern und dem Zitronensaft verrühren.
6.
Den Fischfond zur Tomatensauce geben. Aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren, die Fischfilets hineinlegen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Eine Glasform bereit stellen. Die Nudeln portionsweise bissfest garen und auf Küchentüchern abtropfen lassen.
8.
2 Lasagneblätter in die Form legen, den Fisch vorsichtig aus der Tomatensauce heben und darauf legen. Die Sauce löffelweise darüber träufeln. Darauf 2 Nudelblätter legen und mit dem restlichen Fisch und belegen. Die Sauce darüber träufeln. Mit Nudelblättern abschließen. Die Bechamélsauce darauf streichen und mit Oliven belegen.
9.
Noch ein Nudelblatt und 1-2 EL Kräutermayonnaise darauf geben.
10.
Die Glasform ca. 5 Minuten unter den heißen Backofengrill schieben und die oberste Schicht gratinieren.
11.
Semmelbrösel, etwas Salz und 1 TL Chilipulver ohne Fett in der Pfanne anrösten, über die Lasagne streuen und sofort servieren.