Gebackene Eier im Brötchen mit Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Eier im Brötchen mit Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 23 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium194 mg(5 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin226 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine helle Brötchen
4 Eier
4 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahnePetersilieBrötchenEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2.
Jeweils einen Deckel der Hefebrötchen abschneiden und so viel Krume herausnehmen, dass ein Ei darin Platz findet. Jeweils ein Ei hinein geben, einen Esslöffel Sahne dazu träufeln, salzen, pfeffern und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen. Die Deckel mit auf das Blech legen und im Ofen 6-8 Minuten backen.
3.
Mit Petersilie bestreuen und mit dem angelegten Deckel servieren.