Gebackene, gefüllte Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene, gefüllte Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert431 kcal(21 %)
Protein18 g(18 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium1.316 mg(33 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin52 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
300 g
Feta in Kräuteröl eingelegt
1 Bund
350 g
Tomaten enthäutet, entkernt und gewürfelt
125 ml
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateFetaFrühlingszwiebelSalzOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln in der Schale kochen, abkühlen lassen und das Innere mit einem Kugelausstecher herauslösen, einen kleinen Rand stehen lassen.
2.
Den Käse mit 2 EL Olivenöl und 2 EL Kartoffelmasse mit einer Gabel zerdrücken und die Kartoffeln damit füllen.
3.
Backblech mit Alufolie auslegen, Kartoffeln aufsetzen und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 10 Min. backen.
4.
Geputzte Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Öl kurz anbraten, beiseite stellen. Restliche Kartoffelmasse und Tomatenwürfel ins Öl geben und kurz anschmoren, Brühe angießen, aufkochen lassen und pürieren, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
5.
Kartoffeln mit der Sauce und den Frühlingszwiebeln anrichten und mit Basilikumblättchen bestreut servieren.