Gegrillte Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein37 g(38 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E14,6 mg(122 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod181 μg(91 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure301 mg
Cholesterin270 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Riesengarnele in der Schale tiefgefroren
Zitronen
1 EL Olivenöl
3 Zweige Rosmarin
3 Zweige Estragon
Meersalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Zitrone in Spalten
Öl für den Grillrost
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölRosmarinEstragonZitroneMeersalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen auftauen lassen, Köpfe entfernen. Den Panzer von vorne bis zum Schwanz der Länge nach aufschneiden, am Schwanz nicht durchschneiden. Den dunklen Darm entfernen, die Schalen dranlassen. Die Garnelen vorsichtig abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und salzen.
2.
Grillrost mit Öl einpinseln. Die Garnelen bei starker Hitze pro Seite ca. 2 Minuten mit den Kräutern grillen. Mit Zitronenspalten servieren.