Feine Gemüseküche

Gemüse-Lasagne mit Gouda

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gemüse-Lasagne mit Gouda

Gemüse-Lasagne mit Gouda - Vegetarisches Lieblingsgericht mit der Extraportion Cremigkeit.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
619
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Lauch in der Gemüse-Lasagne mit Gouda punktet mit ätherischen Ölen, die die Darmflora stärken und krankmachende Erreger unschädlich machen können. Die Erbsen können mit pflanzlichem Eiweiß überzeugen und liefern darüber hinaus B-Vitamine, Magnesium und Provitamin A.

Statt Gouda passt zur Gemüse-Lasagne auch Mozzarella oder Parmesan. Um die Lasagne noch pikanter zu machen, können Sie sie zusätzlich mit Chiliflocken würzen oder eine frische Chilischote dem Gemüse zufügen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien619 kcal(29 %)
Protein25 g(26 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K47,7 μg(80 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.041 mg(26 %)
Calcium607 mg(61 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren20,4 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2
2
5
1 Stange
70 g
200 g
Erbsen (tiefgekühlt)
50 g
1 l
100 g
2 TL
frisch geriebene Muskatnuss
14
200 g
alter Gouda
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Topf, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren putzen, waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2.

30 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anbraten. Geschnittenes Gemüse zugeben und alles ca. etwa 4 Minuten dünsten. Erbsen zufügen, kurz mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Für die Sauce übrige Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und hell anschwitzen. Milch und Sahne angießen. Gekörnte Brühe einrühren, 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, mit Salz und Muskat abschmecken.

4.

Gouda reiben. Etwas Sauce in eine Auflaufform geben. Je eine Schicht Gemüse, Nudelblätter und wieder Gemüse darauf legen und etwas Käse darüber streuen. Diesen Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Gemüseschicht mit Sauce bedecken, restlichen Käse überstreuen. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.